News: Einträge des Jahres 2007

  1. Navigation

  2. Startseite
  3. News
  4. Sitemap

Stopp die Vorratsdatenspeicherung

Donnerstag, 13. September 2007 - 19:38:51

Flirten, Lästern, Tratschen … und alles wird protokolliert So steht es auf einem Plakat mit Werbung gegen die Vorratsdatenspeicherung. Im Namen des so genannten „Kampfes gegen den Terrorismus“ sollen ab 2008 alle Verbindungsdaten ein halbes Jahre lang gespeichert werden. D.h. Vater Staat kann sechs Monate lang nachvollziehen, mit dem du alles telefoniert hast, u.U. welche Webseiten du aufgerufen hast, mit wem du dir Emails schreibt und sogar welche Wege du gegangen bist, da bei Mobiltelefonen neben den Gesprächen auch die Koordinaten gespeichert werden. Da Telefon und Internet auch zur sehr privaten Telekommunikation benutzt werden, ist es schon ganz schön befremdlich, dass der Staat in diese Intimität eingreift.

Aus diesem Grund versucht der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung (AK Vorrat) gegen diese Vollprotokollierung der Telekommunikation vorzugehen, u.a. mit einer Demonstration in Berlin, die unter dem Motto Freiheit statt Angst - Stoppt den Überwachungswahn! steht. Alleine die lange Liste an Unterstützern der Demo ist eine Teilnahme mehr als wert. Weiterhin findet schon seit längerem eine Online-Demo gegen die Vorratsdatenspeicherung statt, an der ich mich nun auch beteilige, wie man an dem „Eselsohr“ oben rechts erkennen kann.

Neben dieser einerseits lustigen, aber trotzdem sehr ernsten Aktion ist auch weiterhin Kreativität gefordert. So ruft der CCC Köln zu einem Filmwettbewerb zum Thema Überwachung auf, wie heise berichtet. Apropos Überwachung: Das auf dieser Webseite eingesetzte „Überwachungssystem“ hat vor kurzem Alarm geschlagen. Und für die Audiophilen unter uns gibt es auch gegen Überwachung, insbesondere von der Gruppe Bundestag United. Aber ansonsten ist hier ja alles sicher.


Redesign der Webseite

Samstag, 24. März 2007 - 00:11:15

Unter der Adresse http://www.robertbienert.de/redesign/ gibt es momentan zwei Vorschläge für das geplante Redesign meiner Webseite. Ich habe von den angekündigten Punkten dabei das neue Layout, die Navigation sowie das Schriftbild bisher realisiert. Nach einem kleinen Testzyklus mit zwei DOSen hat jetzt auch der Microsoft Internet Explorer (IE; und darauf basierende Programme wie der T-Online-Browser oder die AOL-Software) nur noch bescheidene Anzeigeprobleme mit dem neuen Layout; grundsätzlich ist es aber empfehlenswert, moderne und standardkompatible Browser wie Opera oder Mozilla einzusetzen. (Der IE ist darüber hinaus sogar gefährlich!)

Kritik bitte per Email an mich.


Startseite neu gestaltet

Donnerstag, 01. März 2007 - 18:52:47

Wie angekündigt habe ich den ersten Schritt zur Neugestaltung meiner Seite getan: Auf der Startseite findet man nun nicht nur den jeweils aktuellsten News-Artikel bzw. die neueste Kolumne, sondern außerdem die Überschriften der vorherigen vier Beiträge als Links. Damit bleiben Artikel dort länger stehen und damit länger „im Gedächtnis“.


„Planfeststellungsverfahren“

Samstag, 27. Januar 2007 - 14:50:04

So wird der Schritt, genannt, bevor mit größeren Bauprojekten begonnen wird. Für diese Seite ist tatsächlich ein größerer Umbau geplant:

Baubeginn wird voraussichtlich im Februar sein.